Lackierauftrag für Fuhrpark in Firmenfarben

Fuhrpark glänzend lackiert im Corporate Design

Lackierung Bagger FirmenfarbeSieht man Bagger oder andere Baufahrzeuge auf der Straße, wecken sie meist wenig Begeisterung. Bedeuten sie doch Behinderung, Dreck und Stau.

Jeder ist froh, wenn er den Baustellenbereich wieder hinter sich gelassen hat.

Wir jedoch hatten im Sommer 2016 einen wirklich anspruchsvollen Großauftrag zu stemmen. Wir standen vor der Aufgabe, neue Kettenbagger in der Firmenfarbe umzulackieren.

Der gesamte Fuhrpark soll in mit einem einheitlichen unverkennbaren Aussehen einen sofortigen Wiedererkennungswert erzeugen. 

Schwergewicht x 2

Jeder der Kettenbagger wiegt 38 Tonnen. Sie wurden Anfang August frisch vom Händler bei uns angeliefert. Zum Schutz der Ketten und des Bodens wurden sie auf entsprechend dicken Vollgummimatten in die Lackierhalle gefahren. Schläuche, Kabel, Türen wurden abmontiert, so dass alle Metallteile freilagen, die wir für die Lackierung vorbereiteten.

In unsere Lackierkabinen passen Fahrzeuge bis 21 Meter Länge, 3,30 Meter Breite und 3,90 Meter Höhe. Das ging sich bei den Baggern eben so aus. Maßarbeit auch hier.

Schwermetallfreie Lackierung

Zusammen mit einem unserer Lacklieferanten Glasurit mischten wir den Farbton der gewünschten Firmenfarbe. Der Lack ist chromatfrei und bleifrei und damit höchst umweltschonend. Für eine optimale Brillianz und Leuchtkraft lackierten wir die Baufahrzeuge zunächst einmal in weiß, ehe wir den Decklack in zwei Schichten auftrugen.

Schwer erfreut

Der gesamte Unterbau der Bagger sowie das Führerhaus sind original in schwarz lackiert. Den Originallack schützen wir mit einer strapazierfähigen Sprühfolie.

Hell die Freude, als die Bagger strahlend schön die Kabine wieder verließen und für ihren Weitertransport zum Bauunternehmen fertig gemacht wurden. Groß die Begeisterung über das explizite Lob des Endabnehmers über die perfekte Qualität der Umlackierung.